Altenpflege Schuhe

Altenpflege-Schuhe für Damen und Herren
Schuhe für die Altenpflege

Sneaker für die Altenpflege: Weiße Schuhe für Damen und Herren

Altenpflege Schuhe: Die besten Berufsschuhe für Berufe in der Altenpflege

Berufsschuhe für die Altenpflege werden umgangssprachlich häufig einfach nur Altenpflege Schuhe bezeichnet. Aber welche Schuhe meint man eigentlich mit dem Begriff Altenpflege-Schuhe? Berufsschuhe in der Altenpflege müssen funktionell und komfortabel sein. Häufig werden dabei Clogs von Crocs, Pantoletten von Birkenstock oder richtige Pflegeschuhe von Oxypas oder Abeba getragen. Sneaker für die Altenpflege sind ebenso beliebt wie Markenschuhe von Nike, Skechers oder New Balance. Warum viele Turnschuhe und Sneaker unter den besten Schuhe für die Altenpflege zählen, erfahren Sie im nächsten Abschnitt.

 

Berufsschuhe für die Altenpflege

Sneaker und Turnschuhe sind keine schlechte Wahl als Arbeitsschuhe für die Altenpflege

Da Sneaker ursprünglich für den Sport entwickelt worden sind, gewährleisten diese Turnschuhe einen sehr guten Halt und eine sehr gute Dämpfung. Das schont die Gelenke und beugt typische Berufskrankheiten vor. Fußdeformitäten, Rückenschmerzen oder Blasen an den Füßen sind häufige Beschwerden bei nicht gut ausgewähltem Schuhwerk. Schuhe von Oxypas kombinieren die guten Eigenschaften von bequemen Turnschuhen und bieten zeitgleich eine rutschfeste Sohle, die Nässe und Feuchtigkeit problemlos trotzt.

Das ist auch sehr wichtig für die Arbeit in der Altenpflege. Bewohner werden im Badezimmer z.B. beim Duschen während der Körperpflege unterstützt. Eine rutschfeste Schuhsohle ist da sehr wichtig. Die besten Altenpflege-Schuhe bieten also eine gewisse Resistenz gegen Feuchtigkeit bei optimalen Tragekomfort. Aber nicht nur diese Eigenschaften gilt es bei den besten Arbeitsschuhen für die Altenpflege zu beachten. Im nächsten Abschnitt über Altenpflege-Schuhe werden Sie feststellen, wie wichtig ein guter Halt und die daraus resultierende körperliche Stabilität für den Beruf einer Pflegekraft für Altenpflege ist.

Die besten Altenpflege-Schuhe sorgen für Entlastung und schonen die Fachkraft

Der Tragekomfort ist auch ein sehr wichtiger Grund, warum Clogs und Pantoletten im Berufsalltag der Altenpflege getragen werden. Dicken Schuhsohlen sorgen für ein angenehmes Laufgefühl, der Vorderfuß ist idealerweise komplett geschlossen, um den Fuß vor herabfallende Gegenstände zu schützen. Im Berufsbild der Altenpflegerin oder des Altenpflegers passieren solche kleinen Unfälle, wie herabfallende Gegenstände oder Arbeitsutensilien nicht gerade selten.

Mindestens genauso wichtig ist eine geschlossene Ferse am hinteren Teil des Berufsschuhs. Nur so wird ein optimaler Halt gewährleistet. Ein fester und stabiler Halt ist sehr wichtig im Berufsalltag und während der Pflege älterer Menschen. Bedenken Sie, dass beim Einkaufen von neuen Berufsschuhen. Sie sind die Stütze und Stabilität für die älteren Bewohner im Altenheim. Ein wirklich guter Arbeitsschuh für die Altenpflege hat am besten ein verstellbares Riemchen an der Ferse oder ist sogar komplett geschlossen.

Verletzungen mit guten Berufsschuhe für die Altenpflege vorbeugen

Gute Berufsschuhe für die Altenpflege können Arbeitsunfälle vorbeugen und den Körper einer Pflegekraft vor Überlastungen und Druckstellen an den Füßen bewahren. Die Altenpflege ist ein körperlich sehr anstrengender Beruf der viel Belastung um Berufsalltag mitbringt. Deshalb sind die besten Altenpflege-Schuhe mit einer sehr guten Dämpfung ausgestattet. Achten Sie nicht nur auf optische Merkmale. Falls Ihnen die Optik Ihrer Arbeitsschuhe für die Altenpflege wichtig ist, bietet Ihnen die obere Auswahl von Arbeitsschuhe eine riesige Auswahl von beliebten und großen Marken rund um Berufsbekleidung und Berufsschuhe für Pflegekräfte und Gesundheitsberufe.

Schuhe für die Altenpflege

Altenpflege Schuhe sollten leicht zu reinigen sein: Hygiene ist in der Altenpflege sehr wichtig

Am besten werden Sie zukünftig mit Schuhen für die Altenpflege zurechtkommen, die von außen leicht zu reinigen sind. Einige Marken bieten deshalb Arbeitsschuhe aus antibakteriellen Materialien an, welche leicht von außen zu reinigen sind. Wischen Sie die Altenpflege-Schuhe nach ihrem Dienst einfach mit einem Reinigungstuch ab. 

Unabhängig von den gewählten Berufsschuhen, erfordert die Fußhygiene eine besondere Aufmerksamkeit im Leben eines Mitarbeiters in der Pflege für ältere Menschen. Tragen Sie mindestens zwei Paar Arbeitsschuhe für die Pflege im Wechsel. So hat das eine Paar nach der Schicht wieder genügend Zeit, komplett durchzutrocknen. Berufsschuhe benötigen in der Realität bis zu 24-Stunden, bis sie wieder vollständig getrocknet sind. Tragen Sie die Altenpflege-Schuhe nach kürzer Zeit wieder bei Dienstantritt ihres nächsten Arbeitstages, könnten Keime und Bakterien für unangenehme Gerüche verantwortlich sein.

Berufsmode und Arbeitsschuhe für Mitarbeiter in der Altenpflege in unserem Portal entdecken

Unser Portal präsentiert die neuste Berufsmode und die modernsten Arbeitsschuhe für Pflegeberufe wie Krankenschwester, Krankenpfleger, Altenpflegerin, Altenpfleger und Ärzte sowie Mediziner. Neben einer Vielzahl hochwertiger Arbeitsschuhe finden Sie auf unserer Webseite auch Kasacks, Schlupfhosen und Jacken für die Altenpflege.