Herren Berufsschuhe für Medizin und Pflege

Berufsschuhe für Medizin und Pflege
Markenschuhe für Herren

Herren Berufsschuhe für Medizin und Pflege von Abeba

Herren Berufsschuhe für Medizin und Pflege

Wer Berufsschuhe für Herren in einem medizinischen oder pflegerischen Beruf kaufen möchte, findet im Internet und Schuhfachgeschäften für Berufsschuhe eine große Auswahl. Aber was für Berufsschuhe benötigen Mediziner und Pflegekräfte für ihre tägliche Arbeit wirklich?

Damit Ihnen die Auswahl für Herren-Berufsschuhe nicht allzu schwerfällt, präsentieren wir auf dieser Seite die beliebtesten Marken und Schuhmodelle und die aktuellen Verkaufsschlager und Bestseller aus den Kategorien: Clogs, Pantoletten, Sneaker und Sicherheitsschuhe. Menschen und Mitarbeiter stellen unterschiedliche Ansprüche an die Herren-Berufsschuhe für Medizin und Pflege. Einige Marken haben sich extra auf diese Art von Ansprüchen und Kriterien spezialisiert. So sind die Berufsschuhe von Oxypas, Clogs von Crocs oder Pantoletten von Abeba als Berufsschuhe für Pflegeberufe und Gesundheitsberufe nicht mehr wegzudenken.

Die Berufsschuhe für Herren (Pflegeberufe, Ärzte, Laborangestellte und Mediziner)

Den Arbeitsschutz bei der Auswahl von guten Herren-Berufsschuhe für Medizin und Pflege beachten

Berufsschuhe für Medizin und Pflege müssen nicht nur optisch ansprechend sein und zum restlichen Teil der Berufsbekleidung passen. Auch funktionelle Kriterien, die den Arbeitsschutz im Berufsalltag dienen, sind bei einer guten Auswahl von Schuhen für Pflege und Medizin unerlässlich. Der Arbeitsschutz sollte genauso wie der Komfort und die Funktionalität, nicht vernachlässigt werden.

Ein guter Berufsschuh ist rutschfest. Dafür sorgen rutschfeste Sohlen, die auf nassen und wässrigen Böden immer noch genügend Halt und Stabilität gewährleisten. Da Krankenhäuser, Kliniken und Arztpraxen hygienisch sehr hohe Ansprüche erfüllen müssen, sind frisch gereinigte Böden mit einer Restfeuchtigkeit nie ausgeschlossen. Die Herren-Berufsschuhe für Pflege und Medizin sollten am vorderen Teil komplett geschlossen sein.

Das schützt den Fuß vor herabfallenden Gegenständen im Berufsalltag. Pflegekräfte und Mediziner verwenden im Berufsalltag häufig spitze Gegenstände wie Spritzen, Verbandsscheren und weitere spitze, scharfe oder schwere Gegenstände. Um Verletzungen an den Füßen zu verhindern, sollten Sie Berufsschuhe mit einem vollständig geschlossenen Vorderteil bevorzugen. Viele Arbeitsunfälle lassen sich auf unsicheres Schuhwerk zurückführen. Bedenken Sie, dass bei Ihrer Kaufentscheidung für Herren-Berufsschuhe.

Herren-Berufsschuhe bringen Entlastung und Komfort für die Pflegekraft oder dem Mediziner

Berufsschuhe für Krankenschwester / Krankenpfleger / Altenpflegerin / Altenpfleger / Ärzte / Therapeuten / Arzthelfer / Hebammen und Krankenhauspersonal bringen Komfort und Entlastung für den Körper im Berufsalltag. Dämpfende Profile wie Gelsohlen oder Kork sind jedoch nicht nur für die Entlastung zuständig. Sie unterstützen auch bei der richtigen Körperhaltung. Rückenprobleme sind unter Pflegekräften und Medizinern keine Seltenheit. Mit guten Berufsschuhe die ein gut konzipiertes Schuhwerk haben, lassen sich solche Probleme und Beschwerden mit Leichtigkeit aus der Welt schaffen. Viele Fußdeformitäten entstehen als Folge von falsch und qualitativ minderwertig ausgewählten Schuhwerk. Über mehrere Jahre hinweg kann ein schlecht ausgewähltes Paar Schuhe zu schwerwiegenden Problemen führen.

Gute Berufsschuhe für Herren sind Atmungsaktiv: So verhindern Sie Schweißfüße

Berufsschuhe für die Pflege und Medizin sind im Idealfall immer aus atmungsaktiven Materialien gefertigt worden. So bleiben die Füße auch bei langen Berufstagen auf Station oder in der Praxis ausreichend trocken und luftig. Schlechte Gerüche und Schweißfüße haben somit keine Chance. Selbstverständlich beeinträchtig auch die Wahl der Socken diese Eigenschaften. Kontrollieren Sie Ihre Berufsschuhe für Pflegeberufe alle paar Monate nach Abnutzungen. Verformungen der Sohlen oder Abweichungen in der Festigkeit können Indizien sein, sich sobald neue Arbeitsschuhe für die Arbeit im Krankenhaus zuzulegen.

Es wird empfohlen, mindestens zwei Paar verschiedene Berufsschuhe für Herren in einem Pflegeberuf im täglichen Wechsel zu tragen. Das liegt daran, dass Berufsschuhe bis zu 24-Stunden nach der letzten Verwendung benötigen, um wieder vollständig durchzutrocknen. So werden Keimansiedlungen und unangenehme Gerüche sehr einfach verhindert. Auch die Materialien können sich so wieder vollständig zurückarbeiten. Das verlängert die Haltbarkeit Ihrer neuen Herren-Berufsschuhe mitunter erheblich.

Herren-Arbeitsschuhe für Pflegekräfte und Ärzte

Moderne Berufsschuhe für Pflegekräfte und Ärzte, die optisch überzeugen

Berufsbekleidung und Berufsschuhe erfüllen in erster Linie sehr viele komfortable und funktionelle Funktionen. Neben diesen sehr wichtigen Eigenschaften sind Herren-Berufsschuhe für Pflege und Medizin auch optisch nicht zu unterschätzen. So sind die Arbeitsschuhe in viele verschiedene Farben und Formen erhältlich. Viele große Marken von Arbeitsschuhe für Pflege und Medizin haben sich längst auf die optischen Ansprüche von Personen dieser Berufsgruppen spezialisiert. Die obere Auswahl von Berufsschuhe für Herren hilft Ihnen bei der Auswahl von Arbeitsschuhen. Wir präsentieren die beliebtesten Schuhmodelle mit denen Sie Ihre Persönlichkeit zum Ausdruck bringen können.